Zum Inhalt

Zur Navigation

Psychoanalytisch orientierte Familientherapie

Was passiert hier?

Ins gemeinsame Gespräch werden alle Familienmitglieder miteinbezogen. Dabei werden alle vorhandenen Ressourcen für die Erreichung des Zieles genutzt, neue entwickelt und Schwierigkeiten in einer neuen Art und Weise zugänglich sowie verständlich gemacht.

Der Bezug zur erfahrenen Vergangenheit lässt neues Verständnis für den einzelnen, den Lebenspartner und die anderen Familienmitglieder wachsen sowie neue Verhaltensmuster und Lebensqualität im Miteinander entstehen. 

 

Diese Therapieform kann genauso mit Einzelpersonen erfolgen und leitet behutsam eine Neuorientierung und Neubewertung sowie persönliche Autonomie in die Wege.     

 

 

Psychoanalytisch orientierte Familientherapie - ein Angebot von Ihrer Psychotherapeutin Brigitte Nowak



Kontakt